Hörgerätebatterien

Zink-Luft Knopfzellen findet man vor allem in Hörgeräten - deshalb nennt man sie auch Hörgerätebatterien. Die Energiedichte ist recht hoch. Die Energie entsteht durch Reaktion mit dem Sauerstoff aus der Umgebungsluft. Deshalb sind die Batterien mit einem Klebestreifen versiegelt, der vor Gebrauch entfernt werden muss. Ist der Klebestreifen allerdings einmal entfernt, dann kann die Batterie nicht mehr gelagert werden.

Login

Email

Passwort


Shop nur für
Unternehmen, Selbstständige Berufsgruppen, Behörden, Vereine und Institutionen des öffentlichen Rechts

Um Zugang zu unseren Angeboten zu bekommen müssen Sie sich erst in Ihr Kundenkonto einloggen.

Wenn Sie noch kein Kundenkonto haben, dann können Sie sich in wenigen Schritten anmelden.